So richten Sie ein Impressum für Ihre Facebook Seite ein!

von | Apr 2, 2014 | Allgemein, Social Media | 2 Kommentare

Facebook Impressum einrichten | Titelbild

Facebook Impressum einrichten, so gehts!

  • Bei Facebook anmelden mit dem Profil, welches die Unternehmensseite administrieren darf
  • Wechseln Sie zu Ihrer Unternehmensseite (das kleine Dreieck an der rechten oberen Ecke klicken und die Seite wählen)
  • Sobald Sie auf Ihrer Seite sind wählen Sie „Seite bearbeiten“ -> „Seiten Infos aktualisieren
  • Nun wählen Sie in der Liste „Impressum“ und klicken auf „Bearbeiten(am rechten Rand der Tabellenzeile)
  • Hier können Sie nun das Impressum einfügen

Leider bleibt nach dieser Änderung das Impressum „quasi“ verborgen in den Unternehmensinformationen. So muss der Nutzer erst auf „Info“ klicken um das Impressum zu erreichen. Nach der neusten Designänderung ist die einzig sichere Lösung, das Impressum mittels Link in einem Beitrag zu veröffentlichen und diesen Beitrag dann an der Timeline „Oben (zu) fixieren“. Dazu können Sie die URL aus Ihrem Webbrowser kopieren, wenn Sie sich bei Ihren Unternehmensinformationen auf Facebook befinden (Bsp.: https://www.facebook.com/plesnikgmbh/info).

Update vom 07.04.14:

Allgemeine Information zur Impressumspflicht deutscher Webseitenbetreiber

Der deutsche Gesetzgeber sieht für Impressumsangaben auf Webseiten vor, dass diese mit maximal zwei (2) Klicks erreichbar sein müssen; von jeder Seite und/oder Subseite der Webseite. Hierbei gilt, dass das Impressum bei den Unternehmensinformationen erscheinen muss und ebenfalls als Impressum gekennzeichnet sein muss. Die Verweise (Links) zu den Unternehmensinformationen müssen nicht zwangsläufig die Bezeichnung Impressum tragen, sondern unmissverständlich auf die Informationen zum Unternehmen hinweisen (Info, Über unser Unternehmen, etc.)

Update vom 07.04.14 durch Kommentar von EFCO Germany GmbH:

Ebenso ist es möglich das Impressum wörtlich in der „Kurzen Beschreibung“ der Seite zu erwähnen und so einen visuellen „Pseudo-Link“ zu erstellen. Damit wird dann jedem Besucher unter dem Titelbild direkt angezeigt, wo das Impressum zu finden ist. Dies ist jedoch eine Alternative die sich nur bedingt auf mobile Endgeräte adaptiert.

Obwohl dies eine nicht unbedingt elegante Lösung ist, empfehle ich Ihnen trotzdem diesen Schritt zu gehen, da es bereits Strafen von über 3.000? für falsche Impressumsangaben auf Facebook gegeben hat. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Erfolg und hoffe diese wirklich kurze Anleitung war Ihre Aufmerksamkeit wert.